Einige Gedanken zu Themen
im Bereich Webdesign:


Webdesign

Präsentation

Ansprechend soll eine Website aussehen. Aber was spricht die Besucher an?

Seit Jahren wird das Nutzerverhalten aus vielfältigen Interessen heraus intensiv beobachtet. So haben Studien u.a. immer wieder gezeigt, dass Besucher auf vielen Seiten nur sehr kurz verweilen. Vielleicht verständlich, wenn man bedenkt, dass Suchmaschinen wie Google für eingegebene Suchbegriffe dem Suchenden mit oft Tausenden oder noch mehr Treffern eine große Auswahl anbieten.

Ob die eigene Website für den jeweiligen Besucher überhaupt interessant ist, hängt natürlich primär von den Inhalten ab, aber auch maßgeblich von einer konsistenten Benutzerführung mit einer übersichtlichen Navigation und deutlich benannten Links, die diese Inhalte erst erschließt und zugänglich macht. Denn dass auch potentiell interessierte User zumeist nur wenige Mausklicks auf einer Website investieren und sie wieder schnell verlassen, wenn sie nicht zügig etwas Erfolg versprechendes finden, ist ebenfalls eine Erkenntnis aus Beobachtungen.

Bilder, Animationen und Farbe in richtig dosierten Maßen können helfen Inhalte optisch sinnvoll zu gliedern und zu strukturieren und schließlich die Übersichtlichkeit zu verbessern. Gezielt als 'eye-catcher' eingesetzt, lenken sie die Aufmerksamkeit auf sich und ihre direkte Umgebung und rücken auf diese Weise die wichtigsten Punkte in den Focus. Zu häufig auf einer Seite eingesetzt, wird der Effekt allerdings sehr schnell aufgehoben.

© Copyright 2006 eigendorf-design